Mittwoch, 3. Februar 2010

weiß,weiß,weiß....



Hier ist immer noch alles weiß - und kein Ende in Sicht. Gerade wenn der Schnee ein bisschen antaut, kommen neue Flocken hinterher.
Weiß ist auch die Watte, die ich am Montag als Windschutz in das eine Ohr meines Sohnes gesteckt habe, da er kurzzeitig an empfindlichem Ohr litt. Als das Wattebüschel beim Ausziehen herausfiel, fragte er ganz empört, wo denn sein "Bart" sei. Merke: für Dreijährige Watte = Bart.
Naja, ich trinke jetzt erstmal eine heiße Hühnerbrühe (die Erkältung verschwindet nämlich auch nicht) - oder - auch dafür hat mein Sohn ein neues Wort: Hühnertee.

Kommentare:

  1. Hühnertee, sehr schön :)!

    LG und gut Besserung
    Pilli

    (deine Mail ist hier leider im Spamfach verschwunden gewesen, ich hoffe meine kam nun bei Dir an?)

    AntwortenLöschen
  2. Uih, dann gute Besserung und guten Appettit! Hauptsache es kommt kein Honig rein?! (Bei mir ist Tee = Honig, ohne fast undenkbar ;))
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen